Willkommen in der Geigenbauwerkstatt von Felix Habel

HOME
>die produktlinie
>die geschichte
>die e-geige


>>die marke

>>die fotos

>>NEWS:

- myspace/cetvs

- Ares Tavolazzi
spielt CETVS!







logo
 
Der elektrische

Kontrabass

:: der Einzige mit "Active Top"! ::

CETVS beta

Das Modell beta zeichnet sich durch einige Neuigkeiten im Bau von elektrischen Kontrabässen aus.

 


:: Reduziertes Gewicht ::

Viele Musiker kommen ohne die Schultern aus. Sie brauchen den Umriß des klassischen Instrumentes nicht, schätzen aber dafür die Vorzüge eines kleinen, leichten Instruments umso mehr. Auch durch die Verwendung von ultraleichten Stimmechaniken der Firma Schaller reduziert sich das Gewicht des Modells beta auf 3,5 kg (im Gegensatz zu den 5 kg des alpha).
:: Der Hals ::

Klassische Kontrabassisten sind als Bezugspunkt für die 5. Lage das Halsende gewohnt. Der Hals des beta ist aber länger als der normale Basshals. Eine der Neuigkeiten des Modells beta ist die Einbuchtung auf der Rückseite des Halses (dort, wo der normale Hals enden würde), die auf diesem Instrument als Bezugspunkt dient.
 
 

Zum Datenblatt >>

Zum CETVS alpha >>

Zu den Fotos >>


"lightweight - full tone"




klassischer geigenbau - elektrischer geigenbau - neubau - restaurierung - e-geige - elektrischer kontrabass -
gitarren und bässe
- kontakt - links
Die Marken CETVS® und Active Top® sind registrierte Handelsmarken.
© 2000-2008 by Felix Habel - schreibe dem webmaster -
- optimiert für browser "firefox" -