Willkommen in der Geigenbauwerkstatt von Felix Habel

HOME
>die produktlinie
>die geschichte
>die e-geige


>>die marke

>>die fotos

>>NEWS:

- myspace/cetvs

- Ares Tavolazzi
spielt CETVS!







logo
 
Der elektrische

Kontrabass

:: der Einzige mit "Active Top"! ::


CETVS alpha

 


Ein Problem, dem in der Entwicklungsphase größte Aufmerksamkeit gewidmet habe, ist das der "Berührungspunkte", die der Kontrabassist von seinem Instrument gewohnt ist. Viele Musiker, mit denen ich gesprochen habe, haben mir gesagt, daß zwei dieser Punkte unbedingt notwendig seien. So habe ich den Teil des Bodens nachgebildet, den man gegen die Hüfte hält und den Teil der Decke, auf den man sich abstützt, wenn man in hohen Lagen spielt.
dettaglio EUB

:: Komfort ::

Die beiden Schultern sind abnehmbar, leicht aber sehr stabil gebaut. Das Gewicht des ganzen Instruments beläuft sich auf 5kg. Beide Schultern werden mit je zwei Sechskantschrauben fest mit dem Kopus verschraubt und sind in kürzester Zeit abzunehmen. Ein spezieller Schraubendreher wird mitgeliefert.

Zur besseren Stabilität wird der Kontrabass auf einem Dreifuß montiert, auf dem er sich, dank eines robusten Kugelgelenks in jede beliebige Position bringen läßt.


zum Datenblatt >>

Zum CETVS beta >>

zu den Fotos >>

 


klassischer geigenbau - elektrischer geigenbau - neubau - restaurierung - e-geige - elektrischer kontrabass -
gitarren und bässe
- kontakt - links
Die Marken CETVS® und Active Top® sind registrierte Handelsmarken.
© 2000-2008 by Felix Habel - schreibe dem webmaster -
- optimiert für browser "firefox" -